erstellt am: 9. November 2015 / Breitensport

Immer wieder Dienstags: Die Abende der Blankeneser Hochseesegler

Die beliebten Vorträge auf dem BSC-Ponton in Blankenese starten in diesem Jahr am 1. Dezember. Von Beginn an offen für alle interessierten Segler aus Hamburg und Umgebung, bieten diese Abende im BSC eine willkommene Gelegenheit gut über den Winter und die segelfreie Zeit zu kommen. Jeweils ab 19.30 Uhr geht es los mit den interessanten Vorträgen und Referenten, die wieder von Sören Sörensen und Dr. Ulf Schelhorn organisiert werden. Das aktuelle Programm kann jeweils unter www.bsc-hamburg.de eingesehen werden. In diesem Jahr startet die Serie am 1. Dezember mit Hans Genthe von Stockmaritim über Modellbootsegeln. Der letzte Vortrag ist für den 29. März 2016 vorgesehen. Vorbei kommen lohnt sich.