Aktuelle News:

erstellt am: 20. Oktober 2016 / Ausbildung

Trainer Lehrgänge

Der Hamburger Segler-Verband wird im Winterhalbjahr 2016 / 2017 die folgenden Trainerlehrgänge anbieten:
Weiterlesen

erstellt am: 12. Mai 2016 / Breitensport

Dialog mit den Behörden

Freizeit und Amtspersonen treffen sich zu beiderseitigem Nutzen.

Alljährlich lädt der Hamburger Segler-Verband ein zu der Veranstaltung „Dialog mit den Behörden“, den traditionellen Gesprächen zwischen den Hamburger Segelvereinen und den Vertretern der Behörden und Verbände über Revier- und Sicherheitsangelegenheiten auf der Elbe und im Hamburger Hafen. Eingeladen sind u.a. die Leitungen oder Vertreter der Wasserschutzpolizei, der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, von Hamburg Port Authority, des Oberhafenamts, des Sportamts, der Lotsenbrüderschaften Hamburg und Elbe, der Wetter- und Seefunkdienste, der Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung (BSU), der Hamburg Messe sowie die Fachpresse und die Vorstände der Verbände und Vereine. Weiterlesen

erstellt am: 23. März 2016 / Ausbildung

Jugendgruppenleiter-Ausbildung „Bootssport“

Die Hamburger Sportjugend bildet Jugendliche ab 15 Jahren (JuLeiCa-Erhalt ab 16 Jahren) zu Jugendgruppenleiter/innen im Sport aus.
Die JuLeiCa (Jugendleiter/in-Card) ist ein bundesweit anerkannter Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit.
Dieser Selbstversorger-Kurs ist insbesondere für Kanuten, Ruderer und Segler/innen geplant! Freizeitboot-Fahrer/innen, die in die sportliche Jugendarbeit einsteigen wollen, sind herzlich willkommen!
Nach erfolgreicher Teilnahme und der Vorlage einer gültigen Erste-Hilfe-Bescheinigung kann die Jugendleiter/in-Card (JuLeiCa) der BASFI Hamburg beantragt werden.
Weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldungen und Fragen bitte an Birgit Lass, Tel. 040 / 419 08 289